| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:

myhobby-CNC - Kunden Supportforum

Planung Shapeoko Max mit Trapez/Kugelgewindeantrieb...
 1 2 3
28.09.16 17:22
Cali 
Re: Planung Shapeoko Max mit Trapez/Kugelgewindeantrieb...

Hallo Christian,

Ich sollte dazu sagen, das was du auf den Bildern erkennen kannst, das sind Kugelumlaufspindeln, die gibt es hier nicht zu kaufen und sie sind auch leider sündhaft teuer, aber ich erwarte mir schon vorteile davon, aber ob das klappt das steht noch in den Sternen. :-)

Einen ersten groben Überblick über die Shapeoko-MAX, die es bisher nur mit Zahnriemenantrieb gibt, kannst du dir zu allererst einmal im Shop machen, da kann man schon erkennen, was in den jeweiligen kits enthalten ist.

Für das Root-Kit der Shapeoko-MAX ist der folgende Link:

http://shop.myhobby-cnc.de/bausaetze/fra...ax-root-kit?c=5

Das Elektro-Kit:

http://shop.myhobby-cnc.de/bausaetze/fra...elektro-kit?c=5

Wo ich persönlich für die Max auf jedenfall die Nema23 Motoren nehmen würde und die Ronald dafür auch eher empfielt. Das Set enthält auch die Nötigen Pullys, die du brauchst.

Das Fräsmotor-Kit :

http://shop.myhobby-cnc.de/bausaetze/fra...peoko-x-max?c=5

Da drinne hast du dann ein 24V Netzteil, eine Luftgekühlte 300W Frässpindel und optional noch den Drehzahlregler.

Du kannst natürlich auch die Teile einzeln bestellen, oder schauen was du schon hast, ich hatte z.b. schon die Nema 23 Motoren, dadurch ist das Elektrokit für mich unnötig gewesen, dummerweise hab ich vergessen das da die Pullys drinne sind, Ronald wird sich freuen, dann kommt bald wieder eine bestellung rein. :-D

Es lohnt sich die Aufbauvideos zu schauen und ganz viel Hier im Forum zu lesen wie die anderen ihre fräsen gebaut haben, ist sehr gut um erstmal einen überblick zu bekommen.

Da ist dann natürlich die frage, wie schnell soll die Fräse Arbeiten, bei den Sets geht natürlich alles schneller, als wenn man erst rumbastelt so wie ich das mache.


Soviel erstmal dazu.

Viele Grüße

Cali

Zuletzt bearbeitet am 28.09.16 17:27

28.09.16 17:55
crix

nicht registriert

Re: Planung Shapeoko Max mit Trapez/Kugelgewindeantrieb...

Das Root Kit kannst Du nehmen, da ist für den mechanischen Aufbau alles dabei mal von den und Spezialteilen für Spindelantrieb und den Profilen abgesehen.

Das Elektro Kit macht keinen Sinn, da da zu viel dabei ist, was für den geplanten Spindelantrieb (NEMA23, TB6560) nicht passt.
(GRBL Controller Board, DRV8825, GRBL Board)

Bei den Pullys würden im Kit noch 3 fehlen, da ja auch auf die Spinden noch Pullys müssen.
Bei den Endschaltern brauchst du zu den 3 aus dem Kit noch 2 extra, da du für x und y in jedem fall bei spindelantrieb einen Endanschlag verbauen solltest.

Ich würd mal bei Ronald nachfragen ob er ein Elektronik Kit für diesen Anwendungsfall als Option schnüren kann.
Es sind leider nicht alle Einzelteile, vor allem die Schrauben und Bolzen nicht im Shop, was die Einzelbestellung erschwert.

28.09.16 22:56
Paelzer75 
Re: Planung Shapeoko Max mit Trapez/Kugelgewindeantrieb...

Hallo Cali,

wie hast du die Gewindestangen an den seiten Verankert? oder durgeführt? Wo bekomme ich diese Teile?

Gruß Christian

29.09.16 02:13
Cali 
Re: Planung Shapeoko Max mit Trapez/Kugelgewindeantrieb...

Hallo Christian,

ich habe die mitgelieferten Stahlplatten aus dem Max Root Kit genommen, ein paar zusätzliche Löcher reingebohrt und dann einfach das Fest und das Loselager da angeschraubt, das ist erstmal nur provisorisch bis ich dann neue befestigungsplatten aus Alu fräsen kann.

Meine Kugelumlaufspindeln, die Lager und den Befestigungsblock habe ich bei eBay gefunden, aber ich habe dann bei denen direkt im Shop bestellt, weil auf eBay nicht alles verfügbar war.

Mir hatte deren Lösung mit dem Festlager extrem gut gefallen, denn da verschwindet drinne unsichtbar dann die Wellenkupplung und der Motor wird direkt an der Befestigungsplatte angeschraubt, dafür habe ich gerne etwas tiefer in die Tasche gegriffen. :-)

Bei Bedarf kann ich dir per PM schreiben wer der Hersteller ist, aber ich möchte nicht so offen Werbung machen.

Viele Grüße

Cali

29.09.16 12:40
mwrFredo 
Re: Planung Shapeoko Max mit Trapez/Kugelgewindeantrieb...

Hallo Cali,

zunächst einmal vielen Dank für Deinen Informationen

Kannst Du nächeres über die Kugelumlaufspinden, deren Befestigung und Lieferant mitteilen. Da ich mich schon länger mit dem Bau einer Fräse
beschäftige (Ursprünglich SOLIDIS von Holzwerken, Kugelumlaufspringeln bei RC Letmathe)

Ich plane Ende des Jahresnden Bau eine ShapeOku mit den großen Profilen.

Vielen Dank für Deine Bemühungen im voraus.

Herzliche Grüße
mwrFreodo

Manfred

29.09.16 13:15
Cali 
Re: Planung Shapeoko Max mit Trapez/Kugelgewindeantrieb...

Hallo zusammen,

nun da es doch einige mehr Interessiert und durch die Preise, die man für Kugelumlaufspindeln zahlen muss, wird Ronald hoffendlich nichts dagegen haben, das ich schreibe, das ich meine Kugelumlaufspindeln und das Zubehör bei Kamp und Kötter bestellt habe.

Zu der Genauigkeit und Qualität kann ich noch nicht viel sagen, da sie bisher noch nicht von den Motoren Angetrieben wurden.



Aber ich war von Anfang an vom Festlager begeistert gewesen, es ist einfach toll und schick anzusehen.

Wenn die Fremdwerbung nicht gern gesehen ist, dann entferne sie bitte ruhig Ronald, da wäre ich dir nicht böse drüber, kann man ja notfalls auch per PM anfragen.

Ich habe heute schon die ersten Teile wieder bestellt um mit dem Mechanischen Aufbau weiter zu kommen, man geht das Geld schnell weg

Eigendlich müsste ich mir auch schon 3,175mm Schaftfräser bestellen, grade für die Leiterplatten bearbeitung, aber ich muss erstmal suchen, was ich gerne alles hätte und was ihr so genommen habt am Anfang.

Mich reizt total die Z Achse auf Trapezgewinde um zu rüsten, habt ihr ein paar Ideen oder gar Fotos schon?

So das wars erstmal wieder.

Viele Grüße

Cali

Datei-Anhänge
festlager.jpg festlager.jpg (35x)

Mime-Type: image/jpeg, 59 kB

13.10.16 12:30
mwrFredo 
Re: Planung Shapeoko Max mit Trapez/Kugelgewindeantrieb...

Hallo

Gewindespindel Trapez und Umlauf werden bei Kamp + Kötter reichlich angeboten.

Für alle die in der Nähe von Bottrop (Ruhrgebiet) wohnen ist auch nach telefonische Kontaktaufnahme ein Besichtung in Bottrop möglich.
Habe dort heute einmal angerufen.

Werde diese Gelegenheit in jedem Falle nutzen da Duisburg nicht so weit weg ist.

Vielleicht ist diese Besichtungsmöglich auch für Andere in diesem Forum interessant. (man kann ja nie genug lernen)

Herzliche Grüße
mwrFredo

06.01.17 21:58
Cali 
Re: Planung Shapeoko Max mit Trapez/Kugelgewindeantrieb...

Ich glaube ich bin der einzige, der eine Fräse unter seinem Weihnachtsbaum hat, wenn das nicht mal ein Foto Wert ist ist... ;-)



Es geht nur langsam vorran, über Weihnachten musste meine Fräse "verschwinden" was mir gut gelungen war.



Hier sieht man, wie ich doch zugegeben sehr leihenhaft mir meine Fräse baue, aller Anfang ist Schwer aber es geht weiter, selbst wenn es länger dauert. :-)

Ideen habe ich noch viele und es wird noch etwas profesioneller, denke ich mir zumindest. :-D

Und ich kann von einem kleinen Erfolgserlebniss berichten, genau am 1.1.2017 konnte ich zum ersten mal alle 3 Achsen mit dem PC ansteuern und laufen lassen, wau... war das ein tolles Gefühl gewesen das zu sehen und zu hören. :-)

Zuletzt bearbeitet am 06.01.17 22:07

Datei-Anhänge
2017-01-06 21.46.34_b.jpg 2017-01-06 21.46.34_b.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 207 kB

2017-01-06 21.53.44_b.jpg 2017-01-06 21.53.44_b.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 182 kB

22.01.17 11:29
Cali 
Re: Planung Shapeoko Max mit Trapez/Kugelgewindeantrieb...

Hallo Zusammen,

weil mittlerweile Fragen gekommen sind, wie ich das mit meiner zweiten Z-Achse machen möchte, kommen hier ein paar Bilder von dem was bisher "fertig" ist.

Im Grundgestellt habe ich die Abstützung durch Aluprofile so vorgenommen, das ich ein 50cmx50cm Ausschnitt mit der Fräse dann in die Bodenplatte fräsen kann, was aber im Moment noch nicht der fall gewesen ist, weil die Fräse noch nicht läuft.



In diese Öffnung wird dann die Versenkbare Arbeitsplattform frei nach oben und nach unten Fahren können oder einfach nur verriegelt werden, wenn ich die zusätzliche Z-Achse nicht brauche, das Gestell und die Mechanik habe ich aber noch nicht da, bis auf 4 Nema17 Motoren die dann 4 Trapezgewindestangen antreiben sollen.

Dank der Alu Profile sollte es nicht schwer werden, den Unterbau mit der Mechanik dann passgenau Montieren zu können, wenn er gebraucht wird.



Noch gehe ich davon aus, das hier dann die Genauigkeit der Trapezgewindespindeln ausreicht und es muss ja nur gleichmässig in 0,1mm Schritten nach unten gefahren werden.

Auf der Arbeitsplattform kann ich dann schnell alles befestigen was ich so befestigen will, z.b. das geplante 3D Druckbett, das natürlich beheizt sein wird.

Meine provisorische eigendliche z-Achse sieht derzeit so noch aus



Vermutlich werde ich das 3mm Blech an dem der Fräshalter Montiert ist, noch etwas verstärken, ich warte da aber erstmal die ersten Fräsergebnisse ab, ist ja eh nicht für lange der Zustand.

Es ist alles bischen Provisorisch noch, das wird alles erst noch viel besser, Schleppketten und Führungswinkel hab ich alles schon hier, muss aber erst die Halter dafür Fräsen, das ist so ein kleines Henne Ei Problem, aber ich bin absolut sicher, das es provisorisch auch so erstmal gehen wird. :-)

Datei-Anhänge
2016-11-23 18.49.27_b.jpg 2016-11-23 18.49.27_b.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 161 kB

2016-11-01 23.04.31_b.jpg 2016-11-01 23.04.31_b.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 80 kB

2017-01-22 11.08.21_b.jpg 2017-01-22 11.08.21_b.jpg (12x)

Mime-Type: image/jpeg, 158 kB

22.01.17 18:24
fam.b 
Re: Planung Shapeoko Max mit Trapez/Kugelgewindeantrieb...

Hallo, ist der Fräsmotor auf dem letzten Bild eine Chinaspindel? Welchen Durchmesser hat der Motor? Wo hast Du ihn erworben?
Danke Marco

 1 2 3
Kugelgewindespindel   Shapeoko   Befestigungsbohrungen   fräsen   Kugelgewindeantrieb   Umkehrspiel-Kompensation   Minimalmengenschmierung   Planung   wiederholungsungenauigkeiten   Vierkantstahlprofilen   Kugelumlaufspindeln   Kugelumlaufspringeln   Shapeoko-MAX   einfach   Softwareunterstützung   Kugelgewindespindeln   vielleicht   Trapezgewindestangen   Druckerschnittstelle   Trapezgewindespindeln