| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:

myhobby-CNC - Kunden Supportforum

Bestellung eines Root-kit
 1
16.08.14 06:15
Kai 
Bestellung eines Root-kit

Ich habe mit mal eine shapeoko zusammen gestellt.
Darin
Rootkit
2x1000mm markerslide
2x500mm markerslide
4x Schrittmotoren
Eine Leistungsstufe
277cm Zahnriemen
Universal Fräsmotorhalterung

Ist soweit alles vorhanden das ich die Fräse zusammenbauen kann.
Oder fehlt da noch was wie pulls, Entlagenschalter,Motorhalterungen o.Ä?
Ich vermisse dieTteileliste der einzelnden packete...
zu ergänzen wäre das ich erst lange suchen muste warum die ansteuerung
Nur 3 Anschlüsse hat aber die fräse 4 motoren besitzt.
Jetzt habe ich erst gefunden das man auch 2 motoren an einem port betreiben kann.


Sowie ich das erlesen habe wurde jetzt nur noch die fräse, PC und ein netzteil
Fehlen...

Ansonsten super projekt....

Zuletzt bearbeitet am 16.08.14 06:15

16.08.14 15:58
Ronald 

Moderator

Re: Bestellung eines Root-kit

Hallo Kai,

die Teileliste ist am Ende der Produktseite für den Shapeoko2 im Shop. Da sind alle Teile aufgeführt, die in einem Mechanik-Kit enthalten sind. Also auch die MakerSlides. Die waagerechten Striche in der Teileliste kennzeichnen immer alle Teile die in einer Tüte zusammen verpackt sind.

Im Rootkit fehlen nur die MakerSlides, die 20x20 Aluprofile und die Zahnriemen. Wie in der Produktbeschreibung beschrieben.

Pulleys, genau so wir der MakerSlide für die Z-Achse sind immer in allen Kits enthalten.

Was dann noch fehlt kommt darauf an, was man noch Zuhause hat und wiederverwenden will.

Fräsmotor, Fräsmotorhalterung, Fäser, Leistungstreiber-Board, Arduino?, Motor-Kabel, Buchsen, Lysterklemmen, Kabelbinder, Netzanschlussleitung, Niedervoltkabel, Innbusschlüssel, ev. Installationsrohr, USB-Kabel, Schaltnetzteil, sind alles Sachen die man noch braucht, wenn man die nicht Zuhause hat!!! Das sind übrigens auch ungefähr die Teile, die in einem Komplettkit enthalten sind.

Was Deine Frage zu den Motoren angeht. "Man macht ...!" Kann man so nicht sagen! Die Kollegen von inventables haben sich dazu entschieden, zwei Motoren parallel und umgekehrt gepolt an einer Schrittmotor-Endstufe zu betreiben. Das geht, das kann man machen, ist aber auf Dauer nicht zu empfehlen. Bei mir wird im Komplettset ein GRBL-Shield mitgeschickt, dass vier Endstufen hat. Dabei werden die Impuls- und Richtungssignale der Y-Achse auf einen vierten Kanal geclont. Somit hat dann jeder Motor seine eigene Endstufe und dennoch bekommen die beiden Motoren der Y-Achse dieselben Bewegungsimpulse!

Ich hoffe das beantwortet Deine Frage.

Viel Erfolg
Ronald

17.08.14 19:47
Kai 
Re: Bestellung eines Root-kit

Babe ich das mit den 20x20 aluprofiel ubersehen?
Aber im pdf sieht man es ja....
Gut soweit.
aaaber ich glaube ich bin ein bischen doof... wozu brauch man 2 markersliders fur die y achse?

X ist klar 2motoren je links und recht lassen das portal fahren.
aber das portal ist doch blos eins oder täuscht das in der pdf?

18.08.14 09:52
Kai 
Re: Bestellung eines Root-kit

Habe es nun entdeckt die achse wird aufgedoppelt.
Deshalb 2 markersliders und eine riemen Länge. ..

 1
Richtungssignale   Innbusschlüssel   wiederverwenden   Leistungstreiber-Board   Motorhalterungen   Niedervoltkabel   Entlagenschalter   markersliders   Schaltnetzteil   Fräsmotorhalterung   Schrittmotoren   Leistungsstufe   zusammenbauen   dieTteileliste   Lysterklemmen   Netzanschlussleitung   Schrittmotor-Endstufe   Produktbeschreibung   Bewegungsimpulse   Installationsrohr