| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:

myhobby-CNC - Kunden Supportforum

cnc fräse holz
 1
03.02.20 14:39
ridigard 
cnc fräse holz

Hallo aus Kärnten!
Bin leider total überfordert! Hab mir , als Pensionshobby, ein kleine Tischlerei eingerichtet, in der allerdings nur Holz aus meinem eigenen Wald bearbeitet wird. Hab allerdings vom Tischlern keine Ahnung, aber mit 70 gehts erst los! Mache kleine Drechslereien, Jausenplatten usw., allerdings nur für Familie und Bekannte. Hab mir vor einem Jahr eine Fräsvorrichtung zum händischen fräsen von Buchstaben Zeichnungen usw. gekauft, bring damit aber nichts zufriedenstellendes hin! Bei jeder stärkeren Faser zieht es die Fräse ein wenig in die Seite. Jetzt denke ich über eine CNC Fräse nach, was angesichts meiner Anforderungen schon an Größenwahn grenzt! Jetzt die Probleme! Ich möchte gern Holzteile beschriften und "bezeichnen", dazu sollte die Fläche zum Auflegen des Holzes relativ groß sein, so 800x500 in etwa, hab ja auch ovale und runde Holzstücke. Jetzt wird es schlimmer. Die Fräse sollte tunlichst so sein, dass ich sie anstecke und über meinen Laptop Schriften Zeichnungen usw. eingeben kann und los gehts! Wobei ich mit einen nicht zu komplizierten Zusammenbau notfalls vorstellen könnte, hab einen Bekannten, der Elektroniker ist.........Aber, es sollte eine Komplettlösung sein und so weit ich bisher mitbekommen hab, auch mit einem etwas stärkeren Fräsmotor. Aber je mehr ich im Internet stöbere, desto unsicherer werd ich. Ist eine gute Fräse nur eine mit 5000 €, ist mir doch zu viel, oder macht eine um 1 oder 2 000 auch ihre Arbeit in meinem Sinne? Ich würde mich über eine Hilfestellung sehr freuen, vielleicht hat auch jemand eine gebrauchte Fräse zu verkaufen oder oder oder

03.02.20 14:51
crix

nicht registriert

Re: cnc fräse holz

Hallo ridigard,

da hast Du Dir ja ein schönes Hobby für die Pension gesucht. Holz aus dem eigenen Wald ist natürlich perfekt!

Was die Fräsen hier aus dem Shop angehen, so sind sie zwar für den Zweck vermutlich geeignet, wenn es auf die Bearbeitungszeit nicht ankommt reicht der kleine Fräsmotor sicher zum beschriften und bezeichnen. Der Preis für das Selbstbaukit ist natürlich auch attraktiv, aber ich vermute der Zusammenbau und vor allem die Inbetriebnahme würde Dich überfordern.
Das Paket hier ist leider alles andere als eine rundum sorglos oder Komplettlösung wie Du sie suchst.
Man muss sich hier schon einiges an Detailwissen im Bereich Elektronik und Informatik aneignen um da überhaupt eine sinnvolle Auswahl zu treffen und eine funktionsfähige Fräse zu erhalten.

Das angebot richtet sich primär an Leute die in den Bereichen bereits fortgeschrittene Kenntnisse haben. Wenn das nicht gegeben ist, so zeigt die Erfahrung ist das mit den ShapeOko Fräsenbausätzen mindests Langwierig.

Ronald bietet allerdings auch telefonische Beratung an, vielleicht ist das eine Möglichkeit zu einer Entscheidung zu kommen.

Viele Grüße
crix

03.02.20 14:59
ridigard 
Re: cnc fräse holz

Hallo! Telefon Support gern angenommen, bitte Tel.Nr.!
Und nur so ganz am Rand, mein Hobby ist doch ein wenig überbordend ! Hab eine Bandsäge, damit ich aus meinen Bäumen auch Bretter usw. schneiden kann, bis 6 m länge und 70 cm DM, Standfräse, Bandschleifmaschine 3m ,Formatsäge, Drechselbank, Bandsäge hobelmaschine 50 cm usw., jetzt sollte ich nur noch tischlern können...........

03.02.20 15:10
crix

nicht registriert

Re: cnc fräse holz

Das ist ja eine tolle Ausstattung. So stell ich mir meine Pension auch vor, bis dahin ist es aber noch ein Weilchen.
Mein Bruder ist in der Richtung auch unterwegs: www.stammkunst.de

Für Telefonsupport mach bitte mit Ronald direkt einen Termin aus.

 1
funktionsfähige   Fräsvorrichtung   allerdings   Fräsenbausätzen   Komplettlösung   Jausenplatten   Drechslereien   zufriedenstellendes   hobelmaschine   fortgeschrittene   Telefonsupport   Hilfestellung   Inbetriebnahme   Bearbeitungszeit   Entscheidung   Anforderungen   beschriften   Pensionshobby   Bandschleifmaschine   komplizierten