| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:

myhobby-CNC - Kunden Supportforum

Shapeoko 2 bzw. MAX + WINPC-NC USB ?
 1 2
27.03.19 16:15
rc-condor 

Re: Shapeoko 2 bzw. MAX + WINPC-NC USB ?

Hallo Ronald,

danke für deine Antwort.

Da crix wirklich gute "Aufklärungsarbeit" bei mir geleistet hat, habe ich mich vom Einsatz WINPC-NC USB schon verabschiedet.

Da ich mich vermutlich für EstlCAM entscheiden dürfte, würde ich eine Zusammenarbeit mit Inkscape versuchen.
Ich habe auch schon CAMBAM ins Auge gefasst, habe aber über dieses Programm leider noch zu wenig Info.
Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen mit dieser Kombi?

Da sicherlich noch einige Fragen auftauchen werden, bedanke ich mich schon jetzt für eure Unterstützung und Hilfe.

LG aus Kufstein,
Geri

27.03.19 20:45
rc-condor 

Re: Shapeoko 2 bzw. MAX + WINPC-NC USB ?

Hallo Ronald,

Jetzt doch noch eine Frage: Wenn ich das GRBL Nano Board verwende, ist das fix und fertig programmiert?
So quasi Plug & Play.

LG Geri

28.03.19 11:01
crix

nicht registriert

Re: Shapeoko 2 bzw. MAX + WINPC-NC USB ?

Hi Geri,

das GRBL Nano Board enthält noch keinen Arduino Nano und ist sowohl als Bausatz als auch fertig gelötet zu beziehen.
Der Arduino Nano wäre noch dazuzubestellen und GRBL müsstest Du dann selbst da drauf flashen. Wie das geht, steht im Wiki.

Grundsätzlich handelt es sich bei der ShapeOko um ein Selbstbauprojekt was alles andere als Fix und Fertig oder Plug&Play ist.
Da ist einiges an Wissen nötig was man sich ggf. aneignen muss.

Der mechanische Aufbau ist mittlerweile gut dokumentiert, aber bei der Elektrik gibt es einiges was man sich selbst erarbeiten muss.
Wenn Du nach etwas fix- und fertigem suchst, ist die ShapeOko vermutlich nicht das Richtige für Dich!

Auch bei EstlCam müsstet Du noch ein paar Parameter konfigurieren.

Gruß
crix

28.03.19 11:47
rc-condor 

Re: Shapeoko 2 bzw. MAX + WINPC-NC USB ?

Hallo crix,

ok und danke für die Aufklärung.

Gut, ich habe durchaus etwas Erfahrung beim Flashen von Arduino's. Warum ich auf die obige Frage gekommen bin und vermutlich falscher Ansicht, war höchst wahrscheinlich eine Falschinterpretation der Beschreibung zum GRBL-Board.

Da ich dazulernen will habe ich mich eben für ein Selbstbauprojekt entschieden.
Und gefährliche Drohung crix: Ich werde in Zukunft noch jede Menge Fragen zum Thema an dich haben

LG aus Kufstein,
Geri

28.03.19 17:15
crix

nicht registriert

Re: Shapeoko 2 bzw. MAX + WINPC-NC USB ?

Hallo Geri,

das ist kein Problem, ich helfe gerne, dazu braucht es keiner Drohungen ;-)
Beim GRBL Controller Board ist GRBL mit den Standardparametern schon drauf, ja. Plug & Play ist aber auch das nicht. Das darf man nicht unterschätzen.

Es gibt eine .nc Datei mit den Defaultparametern für GRBL, damit kann man auch den Nano sobald GRBL drauf ist schnell in Betrieb nehmen.

EstlCam flasht sowiso eine eigene Firmware auf den Arduino, da ist es irrelevant was vorher drauf ist. Das wäre auch der Vorteil des Nano Bords, da kann man schnell den Arduino wechseln und verschiedene Steuerungen einfach ausprobieren.
z.B. Einer mit EstlCam, einer mit GRBL und Einstellungen für Laser oder Fräsen etc.

Gruß
crix

 1 2
Standardparametern   GRBL-Controller-Board   Online-Programme   Shapeoko   Programm   Aufklärungsarbeit   serialcominstruments   Netzüberlastung   vielversprechend   Gedankenabläufen   Controller   Elektronikbastler   Geschmackssachenfrage   WINPC-NC   Unterstützung   Selbstbauprojekt   Verfahrensabläufe   zusammengestellt   Falschinterpretation   Defaultparametern