| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:

myhobby-CNC - Kunden Supportforum

GRBL 0.9 und Windows Treiber?
 1
28.03.22 11:17
ostermeiernet 

GRBL 0.9 und Windows Treiber?

Hallo Gemeinde,

ich hab mit hier 2017 hier eine Shapeoko 2 gekauft und bin damit immer noch recht zufrieden und happy.
Allerdings ist mir neulich mein Laptop kaputt gegangen mit dem ich die Fräse steuere.
Hab mir nun Ersatz beschafft und als ich das USB Kabel anstecke, wollte das Windows 10 dafür Treiber haben... allerdings müsste ich nicht, welche und wo ich diese herbekommen würde. Da meine Shapeoko schon etwas älter ist, ist dort noch ein GRBL-Board 0.9 im Einsatz.

Besten Dank für eure Hilfe, Markus

28.03.22 11:33
crix

nicht registriert

Re: GRBL 0.9 und Windows Treiber?

Das Board kenne ich nicht, das war noch vor meiner Zeit.
Aber schau mal was für ein USB Baustein drauf ist, sehr warscheinlich ein WCH341, dann passt dieser Treiber: http://www.wch-ic.com/downloads/CH341SER_EXE.html

28.03.22 11:35
ostermeiernet 

Re: GRBL 0.9 und Windows Treiber?

Wow, cool. Danke für die rasante Antwort. Ich werd mir das heute Abend mal anschauen....
Servus Markus

29.03.22 09:09
ostermeiernet 

Re: GRBL 0.9 und Windows Treiber?

Hallo zusammen,
ich hab gestern Abend dann noch die USB-Verbindung mit den neuen PC ausprobiert und musste erstaunt feststellen, dass diese mich nach keinen Treibern gefragt hat. Im "Geräte-Manager" sah ich anschliessend einen USB-to-Serial-Adapter auf COM4.
Wenn ich diesen COM4 dann im EASEL eintrage, dann rührt sich die Shapeoko auch und im Anschluss wird diese im EASEL auch "grün" (also funktionsfähig) angezeigt, aber ich kann diese nicht ansprechen.
Ich hatte leider gestern keine Zeit mehr, dass ich oben erwähnten Treiber ausprobiert hätte, aber kann es daran liegen?
Danke und Servus Markus

29.03.22 21:58
crix

nicht registriert

Re: GRBL 0.9 und Windows Treiber?

Was heisst denn "aber ich kann diese nicht ansprechen" ?
Wenn Easel die Fräse steuern kann dann würde ich sagen die Schnittstelle und der Treiber sind OK.
Es sein denn Easel verwendet einen eigenen Treiber?

Womit willst Du die Fräse steuern?

Im einfachsten Fall kannst Du es mal mit einem Terminalprogramm probieren ob GRBL sich meldet auf COM3.
Dazu steht im Fehlersuchartikel im Wiki einiges...

30.03.22 07:40
ostermeiernet 

Re: GRBL 0.9 und Windows Treiber?

Also die Fräse ist im Easel "grün", was normalerweise bedeutet, dass sie verbunden (und bereit) ist.
Bei mir ist es nun allerdings so, dass wenn ich versuche die Fräse mit den "Steuerelementen" im Easle zu bewegen, es sich da nichts tut. Auch wenn ich einen Fräsvorgang startet, dann meint dieser, dass die Fräse da wäre und tut so, als würde die Fräse laufen - nur sie bewegt sich nicht.
Und ja, Easel hat auch noch einen eigenen Treiber. Diese bekommt man als allererstes angezeigt, wenn man die Webseite öffnet. Diesen habe ich auch installiert.

 1
Allerdings   herbekommen   Terminalprogramm   USB-Verbindung   ausprobiert   anschliessend   einfachsten   Geräte-Manager   ansprechen   warscheinlich   USB-to-Serial-Adapter   funktionsfähig   Windows   Steuerelementen   Fräsvorgang   Fehlersuchartikel   Schnittstelle   installiert   Treiber   normalerweise